Leinebergland TV

Regional.Genial.

Veranstaltungen

Vernissage Lars Pfohl in der KulturMühle Buchhagen

Max Ernst hat mal gesagt: "Kunst hat nichts mit Geschmack zu tun ... Kunst ist nicht da, daß man sie schmecke." Und so gibt es unter den Bildern des Künstlers Lars Pfohl auch nichts Geschmackloses. Zu sehen sind aber doch einige obskure und rätselhafte Werke die zum Nachdenken anregen sollen. Jeder ist herzlich eingeladen über doppelsinnige Bilder zu schmunzeln oder sich über den Sinn der Metaphern zu wundern. Lars Pfohl arbeitet mit unterschiedlichen Techniken wie Aquarell, Bleistiften, Ölkreide oder Linolschnitt. Lars Pfohl, ein Künstler aus Heyen, eröffnet die Ausstellung am 28. Juli um 11 Uhr. Musikalisch untermalt wird die Eröffnung von Elly Ratsak (Singer/Songwriterin). Für Sekt und kleine Snacks ist gesorgt. Das Team der KulturMühle bietet Kalt- und Warmgetränke. Die Bilder werden bis zum 30. August sonntags während der Café-Öffnungszeiten von 14 bis 18 Uhr zu sehen sein.




 

Anmeldung für Großereignis des Göttinger Hochschulsports im September ab sofort möglich

(pug) Ab sofort können sich Sportbegeisterte für den Great Barrier Run der Universität Göttingen am 14. September 2019 anmelden. Um an dem Großereignis des Hochschulsports teilzunehmen, muss man nicht studieren oder an der Universität arbeiten, der Lauf richtet sich an alle Sportinteressierten in Göttingen und der Region. Anmeldungen sind einzeln oder als Team möglich. Die Teilnahmegebühr richtet sich dabei nach dem Zeitpunkt der Anmeldung: Je früher man sich registriert, desto günstiger wird es. Der Great Barrier Run feiert in diesem Jahr sein fünftes Jubiläum.

Auf einem Rundkurs von fünf Kilometern werden mindestens 20 Hindernisse aufgebaut, die die Teilnehmenden vor persönliche und sportliche Herausforderungen stellen werden – sei es im Klettern, Springen, Balancieren oder Robben. Anmelden können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch in diesem Jahr für zwei Distanzen: fünf Kilometer und zehn Kilometer, wobei auf der längeren Strecke 40 Hindernisse zu überwinden sind. Kinder ab sechs Jahren sind beim Kinderlauf Great Barrier Run Kids willkommen.

„Allen Teilnehmenden werden wieder neue Hindernisse geboten, die sie beim Überqueren an ihre persönlichen Grenzen bringen“, so Mischa Lumme, Projektleiter des Hochschulsports Göttingen. „Teamwork, Spaß an der Bewegung und gemeinsames Erreichen sportlicher Ziele stehen dabei im Mittelpunkt.“ Der fünfte Geburtstag wird mit einem umfangreichen Rahmenprogramm, vielen Mitmach-Aktionen und der beliebten Foodtruck-Meile gefeiert. Die Anmeldung ist unter www.great-barrier-run.de  möglich.



Tanzcafé für alle Generationen!
Jeden 1. Sonntag im Monat bietet das MIRAI- Restaurant- Lounge-Café einen geselligen Tanznachmittag in angenehmem Wohlfühl- Ambiente an. Herzlich eingeladen sind hierzu alle – junge und alte Menschen, Alleinstehende und Paare mit und ohne Kinder.
Wann: Jeden 1. Sonntag im Monat, 15 bis 18 Uhr
Wo: Restaurant „MIRAI“, Steingrube 19 A, Hildesheim

 


Anrufen
Email